Pressearchiv der Gartenträume

Hier können Sie sich noch einmal Presseinformationen älteren Datums ansehen.

21.07.2015

Rendezvous mit Rosenköniginnen

Hoheiten aus Sangerhausen und Forst (Lausitz) zu Gast auf der BUGA 2015 Havelregion
Beim „Rendezvous mit Rosenköniginnen“ am Sonntag, dem 26.07.2015 sind die Rosenköniginnen Doreen II. aus Sangerhausen und die 25. Rosenkönigin Stefanie I. aus Forst (Lausitz) zu Gast auf dem BUGA-Gelände Packhof in Brandenburg a. d. Havel und Mittelpunkt eines „rosigen“ Programms.

Das Bühnenprogramm um 12:00 Uhr und 13:30 Uhr bietet den Zuschauern Wissenswertes über die weltgrößte Rosensammlung im Europa-Rosarium Sangerhausen, über den Ostdeutschen Rosengarten in Forst (Lausitz) sowie über weitere reizvolle Gartenreiseziele in Sachsen-Anhalt und Brandenburg. Attraktive Preise sind beim Rosen-Quiz zu gewinnen. Der Schauspieler, Moderator und Entertainer Marten Krebs führt durch das Programm und wird die Besucher mit Charme und schwungvollen Liedern unterhalten.

Um 14:30 Uhr werden die Rosenköniginnen Doreen II. und Stefanie I. im „Garten der Gärten“ Rosengrüße pflanzen. Die stark duftende Nostalgie-Edelrose „Augusta Luise“ (Rosen Tantau 1999) und der „Forster Rosentraum“ werden somit der BUGA bleibende Grüße aus den beiden ältesten Rosengärten Deutschlands überbringen. Infostände sowie Vorträge im „Haus der Landschaft“ bieten Möglichkeit zu Gesprächen und Informationen über Gartenkunst in Sachsen-Anhalt und Brandenburg.
Zwischendurch haben die Besucher genügend Zeit, sich mit den königlichen Hoheiten fotografieren zu lassen.

Hintergrund:
Seit 15 Jahren laden die 43 schönsten und bedeutendsten Gärten Sachsen-Anhalts unter dem Motto „Gartenträume – Historische Parks in Sachsen-Anhalt“ zum Flanieren ein. Das Europa-Rosarium Sangerhausen gehört zu den beliebtesten Parks des Landes. Der Ostdeutsche Rosengarten Forst (Lausitz) ist Teil des „Gartenland Brandenburg“. Repräsentative Parkanlagen preußischer Schlösser und Herrenhäuser, Klostergärten oder Parkanlagen ehemaliger Musenhöfe, gehören zu dem Netzwerk.
Marten Krebs wuchs in der Altmark in Sachsen-Anhalt auf. Von 2007 bis 2010 studierte er an der Schauspielschule Charlottenburg in Berlin. Nach Theaterengagements in Regensburg, München, Halle, Barleben steht er auch für Film, Fernsehen und Werbung vor der Kamera, z. B. mit Barbara Schöneberger.

Pressekontakt:
Gartenträume – Historische Parks in Sachsen-Anhalt e. V., Felicitas Remmert,
Tel.: 0391 - 59 34 254, presse@gartentraeume-sachsen-anhalt.info