10.08.2017

Gartenreichtag am 12. August 2017

Am kommenden Samstag findet der Gartenreichtag im Gartenreich Dessau-Wörlitz statt. Veranstaltungen in allen sieben Parkanlagen des Gartenreiches laden dazu ein, von Ort zu Ort zu ziehen.

Auch der Gartenträume-Verein ist mit dabei. An unserem Infostand zwischen Orangerie und Schloss Georgium in Dessau-Roßlau erwarten Euch nicht nur vielfältige Gartenbroschüren und -empfehlungen, sondern auch "echte" historische Persönlichkeiten aus den Gartenträume-Parks: Aus Gardelegen reist der Gründer der dortigen Wallanlagen, Julius Beck, an und aus den Klostergärten Drübeck machen sich fünf Stiftsdamen auf den Weg nach Dessau. Der Irrgarten Altjeßnitz wird von der Barockgesellschaft rund um Baron von Ende präsentiert und ganz aus dem Süden geben uns Herzog Moritz und seine Frau Amalia aus Zeitz die Ehre.

Um 11:30 Uhr und 16:30 Uhr gibt es beim Gartenträume-Quiz jeweils eine Gartenträume-Überraschungstüte zu gewinnen und um 13:00 Uhr erzählen „Herzog Moritz und Herzogin Amalia“ auf der Bühne vor dem Schloss Georgium aus dem Leben der Herzogsfamilie zu Sachsen-Zeitz.

Wir hoffen, viele von Euch am Samstag zu sehen!

Weitere Infos zum Gartenreichtag hier und hier.