05.06.2017

Romantik pur: Heiraten in den Gartenträume-Parks

Sommerzeit ist Hochzeits-Saison. Viele Paare geben sich das Ja-Wort oder planen die Hochzeit für das kommende Frühjahr. Wer für den schönsten Tag des Lebens einen besonderen Ort sucht, wird in den Gartenträume-Parks ganz bestimmt fündig.

Denn Möglichkeiten für standesamtliche, kirchliche und freie Trauungen, für fröhliche Hochzeitsfeiern oder eine romantische Hochzeitsnacht gibt es in vielen Gartenträume-Anlagen.

Standesamtliche Trauungen sind u.a. im Schloss Krumke, in der Orangerie im Schlosspark Harbke oder im Schloss Luisium in Dessau-Roßlau möglich. Für eine kirchliche Trauung eignet sich  z.B. das Kloster Drübeck oder das Schloss Wernigerode. Aber auch für freie Trauungen gibt es Angebote, sie sind zum Beispiel im Europa-Rosarium in Sangerhausen oder unter freiem Himmel im barocken Schlossgarten in Blankenburg möglich.

Eine Übersicht dazu hat der Gartenträume Sachsen-Anhalt e.V. hier zusammengestellt: http://gartentraeume-sachsen-anhalt.de/de/reisen-und-erleben/heiraten.html.

Veranstaltungsorte für Hochzeitsfeiern sind vielerorts zu finden, beispieslweise im Schlossgarten-Salon in Merseburg, im Schloss Burgscheidungen oder im Schloss Moritzburg in Zeitz. Alle Gartenträume-Anlagen, die Feste und Feiern im stimmungsvollen Ambiente anbieten, sind hier aufgelistet:  http://gartentraeume-sachsen-anhalt.de/de/reisen-und-erleben/tagen-und-feiern.html.

Wer auf der Suche nach besonderen Übernachtungsmöglichkeiten im Rahmen des Hochzeitsfestes ist, findet zahlreiche Angebote in der Zusammenstellung „Übernachten im Park“ unter: http://gartentraeume-sachsen-anhalt.de/de/reisen-und-erleben/uebernachten-im-park.html.