31.05.2017

Zu Pfingsten locken die Gartenträume-Parks

Raus ins Grüne! Am Pfingstwochenende (3. bis 5. Juni) gibt es wieder eine herrliche Vielfalt an Veranstaltungen und Führungen, die zu einem Besuch in die Gartenträume-Anlagen einladen.

Beim Pfingst-Picknick im Schlosspark Ostrau (Sonntag, 4. Juni) kann man ab 13:00 Uhr einen bunten Nachmittag mit zahlreichen Leckereien, Musik, Lesungen,  Kinderprogramm und vielen weiteren Attraktionen erleben. Weitere Infos hier.

Die Pfingst-Sause im Schlosspark Zeitz (Montag, 5. Juni.) bietet ein unterhaltsames Bühnenprogramm sowie ein umfangreiches kulinarisches Angebot. U.a. der Clown Trampolini sorgt auch bei den kleinen Besuchern für viel Spaß und Überraschung. Weitere Infos hier

Musikfreunde kommen beim „Orgelklang 12 zum Pfingstfest“ (Samstag, 3. Juni) im Dom zu Merseburg oder beim „Konzert im Gartenraum“ im Neuen Schloss Tangerhütte (4. Juni) auf ihre Kosten. Am Blumengartenhaus im Lusium in Dessau-Roßlau musiziert am 4. Juni das Streichquartett Park-Ensemble unter dem Motto „… und sonntags ins Luisium“.

Außerdem kann man sich zu zahlreichen geführten Rundgängen in den Gartenträume-Anlagen anschließen. So lassen sich die Schlossgärten in Wernigerode bei einer Themenführung unter dem Motto „Mit der Hexe Tula unterwegs“ (4. Juni) erkunden und beim Schlössertag in Briest (5. Juni) gibt es stündlich Führungen durch das Herrenhaus.

Weitere Infos zu diesen Veranstaltungen hier.