31.03.2015

Gartenträume-Osterspaziergang

... Vielerorts kann man am Osterwochenende bei Führungen und bei Familienveranstaltungen dabei sein. Einige Beispiele:

Im Schlosspark Zeitz wird Meister Lampe am Ostersonntag (5.4.) bunte Eier verstecken (www.kultur-zeitz.de). Von 11 bis 17 Uhr wird ebenfalls am 5.4. im Magdeburger Elbauenpark ein Familienfest gefeiert. Rund 2000 Überraschungen werden im Park versteckt. Puppenschau, Musik, Blumenspiel und Bastelstraße sorgen für Unterhaltung (www.mvgm.de). Ein buntes Familienprogramm gibt es am Ostersonntag ab 14 Uhr auch auf der Roseburg bei Ballenstedt. Kinder können sich auf Puppentheater und Spiel- und Bastelangebote sowie auf das große Eiersuchen im Park freuen (www.roseburg-gartentraeume.de). Zu einem szenisch-literarischen Osterspaziergang sind Gäste am 5. April um 11:30 Uhr in Aschersleben eingeladen. Schauspieler Klaus Heydenbluth schlüpft dafür in die Rolle von Wallenstein. Auf dem Weg durch die Aschersleber Innenstadt wird mit Musik und Rezitation von Wallensteins Leben und dessen Aufenthalten in Aschersleben erzählt (www.aschersleben-tourismus.de).
Weitere Veranstaltungstipps zum Osterwochenende gibt es hier: http://gartentraeume-sachsen-anhalt.info/gartentraeume_neu/index.php?id=739&no_cache=1

Foto: Schlosspark Moritzburg Zeitz