Gartenträume-Parkseminar 2018 vom 19.-21. Oktober 2018

AKTUELL: Rückblick Parkseminar mit vielen Fotos hier.

 

Das 16. Gartenträume-Parkseminar führt an den Geiseltalsee nach Mücheln. Das Gartenensemble im Titelbild Einladung Parkseminar 2018Stadtteil St. Ulrich besteht aus einem englischen Landschaftspark und einem terrassierten Barockgarten.

Fachleute und Laien von fern und nah sind herzlich eingeladen, am Erhalt der beiden Gartenkunstwerke mitzuwirken, wertvolle Erfahrungen auszutauschen und viel Spaß bei der gemeinsamen Arbeit zu haben.

Prägend für den Terrassengarten sind hohe Kalksteinmauern, welche den Garten in drei etwa gleich große Stufen gliedern. Ein Teehaus in klassizistischem Stil bildet den oberen Abschluss des Terrassengartens. Barockgarten und Landschaftspark wurden im Oktober 2017 in das Netzwerk Gartenträume – Historische Parks in Sachsen-Anhalt aufgenommen. Die denkmalpflegerische Wiederherstellung der Anlagen steht seitdem umso mehr im Fokus der Bemühungen um das Ensemble.

Praktische Gartendenkmalpflege bildet den Schwerpunkt des Parkseminars. Gemeinsam wird gepflanzt, gepflegt und gesägt. Dazu gehören u.a. die Anbringung von Rosenspalieren und die Nachpflanzung von Buchsbaum im Terrassengarten sowie Strauch- und Baumpflanzungen und Gehölzarbeiten zur Herstellung von Sichtachsen im Landschaftspark.

Die Teilnehmer/innen können ihre Arbeitsgruppe frei wählen bzw. in verschiedene Arbeitsbereiche Einblick nehmen. Vorträge ergänzen das Programm.

Infos
Gartenträume – Historische Parks in Sachsen-Anhalt e. V.
Ansprechpartnerin: Felicitas Remmert
Tel.: 0391-5934252, Fax: 0391-5934317
info@gartentraeume-sachsen-anhalt.de
www.gartentraeume-sachsen-anhalt.de