Gartenträume-Parkseminar im Kühnauer Landschaftspark, 16.-18.10.2020

AKTUELL: Rückblick Parkseminar 2019 mit vielen Fotos hier.

Das 18. Gartenträume-Parkseminar führt in den Kühnauer Landschaftspark in Dessau-Roßlau.

Der langgestreckte schmale Park ist ein klassischer Landschaftspark des frühen 19. Jahrhunderts. Ab 1805 gestaltete der Erbprinz Friedrich von Anhalt-Dessau (1769–1814) den Park um und griff auf ältere landschaftliche Strukturen zurück. Der Garten gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und bildet den westlichen Abschluss des „Gartenreichs Dessau-Wörlitz“.

Fachleute und Laien von fern und nah sind herzlich eingeladen, am Erhalt der beiden Gartenkunstwerke mitzuwirken, wertvolle Erfahrungen auszutauschen und viel Spaß bei der gemeinsamen Arbeit zu haben.

Praktische Gartendenkmalpflege bildet den Schwerpunkt des Parkseminars. Gemeinsam wird gepflanzt, gepflegt und gesägt.

Die Teilnehmer/innen können ihre Arbeitsgruppe frei wählen bzw. in verschiedene Arbeitsbereiche Einblick nehmen. Vorträge ergänzen das Programm.

Infos
Gartenträume – Historische Parks in Sachsen-Anhalt e. V.
Ansprechpartnerin: Felicitas Remmert
Tel.: 0391-5934252, Fax: 0391-5934317
info@gartentraeume-sachsen-anhalt.de
www.gartentraeume-sachsen-anhalt.de