29. Schloss und Schlosspark Mosigkau, Dessau-Roßlau

Schloss Mosigkau und Park zählen zu den letzten weitgehend erhaltenen Rokokoensembles Mitteldeutschlands. Das Schloss ließ sich Prinzessin Anna Wilhelmine von Anhalt-Dessau (1715–1780) als Sommersitz erbauen. Der dazugehörige Garten lockt mit sommerlichem Blumenflor, exotischen Kübelpflanzen und einem Irrgarten zum Erkunden ein. Die Anlage gehört zum UNESCO-Welterbe Gartenreich Dessau-Wörlitz.

mehr erfahren

Die reizvolle Schloss- und Parkanlage von Mosigkau wurde in den Jahren 1752 bis 1757 erbaut. Da erste Entwürfe des Schlosses wahrscheinlich von dem Architekten des berühmten Schlosses Sanssouci in Potsdam, Georg Wenzelslaus von Knobelsdorff, stammen, wird es heute gern das "kleine Sanssouci" genannt. 24 Räume des Schlosses können heute besichtigt werden. Im Galeriesaal findet man zahlreiche vorzügliche Gemälde holländischer oder flämischer Meister, die in einzigartiger barocker, d.h. lückenloser Hängung präsentiert werden.

Der ursprünglich barocke Garten wurde mehrfach umgestaltet und zeigt heute Merkmale verschiedener Gartenstile. Jedoch lassen die Grundstruktur, die Orangerien, der Chinesische Pavillon und der Irrgarten noch heute die einstige formale Gestaltung erkennen.


Veranstaltungen

Veranstaltungen abrufen

Diese Karte kann nicht von Google Maps geladen werden, da Sie in den Datenschutz- und Cookie-Einstellungen externen Inhalten nicht zugestimmt haben.

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

Erlebnisland Panorama
Interaktive Panoramen von der Seite erlebnisland.de
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.