Ausstellung "Regards croisés - Gekreuzte Blicke"

Im Rahmen der Kooperation der Region Centre-Val de Loire in Frankreich und Sachsen-Anhalt haben die Vereinigung der Parks und Gärten der Region Centre-Val de Loire und der Verein Gartenträume - Historische Parks in Sachsen-Anhalt e. V. eine Foto-Ausstellung entwickelt, die einen ganz besonderen Blick auf die beiden Landstriche wirft: je zehn außergewöhnliche Gartenanlagen jeder Region werden auf den Ausstellungstafeln nebeneinander gestellt. So wird erkennbar, wie ähnlich sich die Gärten an der Loire und die Parks in Sachsen-Anhalt gestalterisch oft sind. Es entsteht eine reizvolle Verbindung zwischen den Partnerregionen und europäische Gartenkunstgeschichte wird direkt erlebbar.

Nachdem die Ausstellung in 2018 in mehreren Parkanlagen in der Region Centre-Val de Loire besichtigt werden konnte, war sie in 2019 in den Gartenträume-Orten Aschersleben, Ballenstedt und Zeitz zu sehen.

Ausstellungsorte in 2020:

Schloss Pretzsch, Foyer: 05. Juni bis 7. Oktober 2020

Weitere Infos: www.jardins-patrimoine-europe.org 

 

 Beispieltafel Gekreuzte Blicke