22.10.2018

Gartenträume-Parkseminar in Mücheln (Geiseltal) voller Erfolg

Startklar! (Foto: Gartenträume Sachsen-Anhalt e. V.) (Bild: 1/62)
mehr Bilder

Die Sonne und die Veranstalter des Gartenträume-Parkseminars im Barockgarten und Landschaftspark St. Ulrich in Mücheln (Geiseltal) strahlten am vergangenen Wochenende um die Wette: Über 80 Aktive aus ganz Deutschland waren der Einladung der Stadt Mücheln (Geiseltal) und des Vereins Gartenträume – Historische Parks in Sachsen-Anhalt e.V. gefolgt, um vom 19. - 21. Oktober 2018 in den Parkanlagen zu arbeiten.

Die Teilnehmer aus neun Bundesländern pflanzten 11 Bäume und 700 Wild- und Heckensträucher, entfernten Wildaufwuchs, schufen Sichtachsen, legten einen zugewachsenen Weg frei und brachten Rosenrankgitter an Mauern im Terrassengarten an. Alle Maßnahmen trugen dazu bei, die historische Gestalt und Schönheit des denkmalgeschützten Parkensembles herauszuarbeiten. Müchelns Bürgermeister Andreas Marggraf war begeistert: „Es wurde viel mehr erreicht, als wir erwartet haben“.

Abendliche Vorträge über Gartenkunst sowie die Region, eine Kellerführung im historischen Rathaus Müchelns und ein Ausflug zum Weinberg „Goldener Steiger“ rundeten das Programm ab und brachten den Beteiligten das Geiseltal näher.

Die Teilnehmer waren rundum zufrieden: neben dem positiven Gefühl, einen beachtlichen Beitrag zum Erhalt und zur Wiederherstellung der Parkanlagen geleistet zu haben, nahmen sie insbesondere durch den Austausch mit Gleichgesinnten viele neue Erfahrungen und Eindrücke mit.

Zahlreiche lokale Vereine, Unternehmen und Privatpersonen unterstützten das Praxiswochenende. Die Pflanzungen wurden maßgeblich ermöglicht durch eine Förderung der Stiftung Umwelt, Natur- und Klimaschutz Sachsen-Anhalt.

Veranstalter waren die Stadt Mücheln (Geiseltal) und der Gartenträume – Historische Parks in Sachsen-Anhalt e. V. in Kooperation mit dem Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt. Vorbereitet und betreut wurden die Maßnahmen von Landschaftsarchitekt Uwe Merz. Das Parkensemble in Mücheln (Geiseltal) gehört seit dem Herbst 2017 zum Netzwerk Gartenträume.

Ein großes Dankeschön geht an alle Unterstützer des Parkseminars:

Logo SUNK

  •  Stiftung Umwelt-, Natur- und Klimaschutz Sachsen-Anhalt (SUNK)
  • ARS Betriebsservice GmbH, Merseburg
  • Bäckerei Sommerwerk, Mücheln (Geiseltal)
  • Dipl.-Ing. Henrik Voigt - Objektplanung für Wohn- und Gewerbebauten, Mücheln (Geiseltal)
  • Eberhard Mager, Mücheln (Geiseltal)
  • Fleischerei Steffen Keiling, Mücheln (Geiseltal)
  • Freiwillige Feuerwehr Mücheln (Geiseltal)
  • Getränkehof Patzner, Langeneichstädt
  • Hildegard und Gerhardt Draber, Mücheln (Geiseltal)
  • Kultur- und Heimatverein Mücheln e. V.
  • Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt
  • Matthias Schmiedel, Mücheln (Geiseltal)
  • MHEL Müchelner Hoch-, Erd- und Leitungsbau GmbH
  • Mitarbeiter/innen der Stadt Mücheln (Geiseltal) insbesondere des Bauhofes
  • Perner Spezialtiefbau GmbH, Delitzsch
  • Volksküche GmbH Lutherstadt Eisleben
  • Volkssolidarität Mücheln
  • Werther GmbH, Mücheln (Geiseltal)