BUCHBARES GRUPPENANGEBOT - Auf den Spuren der Oranier

Gartenträume auf den Spuren der Oranier - Bauhaus trifft Gartenreich

Oranienbaum verdanken wir Henriette Catharina aus dem Hause Oranien-Nassau (1637-1708). Ab 1673 ließ sie ein barockes Städtchen mit Schloss und Park errichten. Prachtvolle Ledertapeten und holländische Fliesen zeugen von Kunst- und Familiensinn der Fürstin von Anhalt-Dessau. Ihr Urenkel, Fürst Franz (1740-1817), gab ostasiatischen Elementen einen Raum. Auch das Bauhaus hinterließ Spuren - eine Farbgestaltung aus der Wandmalereiwerkstatt der berühmten Designschule!

Empfohlene Reisezeit: April bis Oktober

Tagesprogramm für Gruppen ab 15 Personen

Ihr Angebot beinhaltet:

  • Stadtführung Oranienbaum
  • geführte Schlossbesichtigung
  • Besuch des TabakCollegiums
  • Parkführung mit Besuch des Chinesischen Hauses
  • Kaffeegedeck oder Mittagsimbiss in Oranienbaum

Dauer: ca. 4 Stunden

Preis pro Person: ab 29,50 €

Buchbar unter:
Tourismusgesellschaft Wörlitz-Oranienbaum mbH
Förstergasse 26, 06785 Oranienbaum-Wörlitz
Tel.: 034905 / 31009
info@woerlitz-information.de, www.woerlitz-oranienbaum.de