14.08.2018

Gartenträume-Parkseminar vom 19.-21.10.2018 in Mücheln (Geiseltal)

Vom 19. bis 21. Oktober 2018 findet im Barockgarten und Landschaftspark St. Ulrich in Mücheln (Geiseltal) das 16. „Gartenträume-Parkseminar“ statt. Praktische Gartendenkmalpflege steht im Mittelpunkt des Wochenendes. Gemeinsam wird gepflanzt, gepflegt und gesägt. Alle Interessierten – ob Fachleute oder Laien, von nah oder von fern – sind herzlich willkommen, aktiv am Erhalt der historischen Parkanlagen mitzuwirken und dabei wertvolle Erfahrungen zu sammeln und auszutauschen.

Prägend für den Barockgarten sind hohe Kalksteinmauern, welche den Garten in drei etwa gleich große Stufen gliedern. Ein Teehaus in klassizistischem Stil bildet den oberen Abschluss des Terrassengartens. Barockgarten und Landschaftspark wurden im Oktober 2017 in das Netzwerk Gartenträume – Historische Parks in Sachsen-Anhalt aufgenommen. Die denkmalpflegerische Wiederherstellung der Anlagen steht seitdem umso mehr im Fokus der Bemühungen um das Ensemble.

Zu den Maßnahmen während des Parkseminar gehören die Anbringung von Rosenspalieren und die Nachpflanzung von Buchsbaum im Terrassengarten. Im Landschaftspark werden Strauch- und Baumpflanzungen sowie Gehölzarbeiten zur Herstellung von Sichtachsen durchgeführt. Die Teilnehmer/innen können ihre Arbeitsgruppe frei wählen bzw. in verschiedene Arbeitsbereiche Einblick nehmen. Vorträge, eine Kellerführung im historischen Rathaus und eine Exkursion runden das Programm ab. Der Arbeitseinsatz wird vom Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt, Referat Gartendenkmalpflege, begleitet. Alle Maßnahmen werden mit der Unteren Denkmalschutzbehörde und der Unteren Naturschutzbehörde abgestimmt.

Andreas Marggraf, Bürgermeister der Stadt Mücheln (Geiseltal), ist begeistert von dem Projekt: „Wir freuen uns auf Gäste aus ganz Deutschland und hoffen, dass auch viele Bewohner aus Mücheln und aus der Region neugierig sind, mitmachen und dadurch einen ganz persönlichen Bezug zu unseren wunderschönen Gartenkunstwerken bekommen“.

Die Teilnahme am Parkseminar inklusive Verpflegung ist kostenfrei. Anmeldeschluss ist der 5. Oktober 2018. Danach ist eine Anmeldung auf Anfrage möglich.

Das Programm mit Anmeldeformular ist erhältlich in der Stadtinformation Mücheln (Geiseltal), Markt 20, 06249 Mücheln (Geiseltal), Tel: 034632-400, stadtinformation@muecheln.de oder beim Gartenträume e.V. unter Tel.: 0391-5934 252, info@gartentraeume-sachsen-anhalt.de, www.gartentraeume-sachsen-anhalt.de.

Veranstalter des Parkseminars sind die Stadt Mücheln (Geiseltal) und der Verein Gartenträume – Historische Parks in Sachsen-Anhalt e. V.

Hintergrund:
Das denkmalpflegerisch-touristische Netzwerk Gartenträume – Historische Parks in Sachsen-Anhalt umfasst 50 der schönsten und bedeutendsten Gärten und Parks des Bundeslandes. Der Gartenträume e. V. koordiniert die Aktivitäten und veranstaltet seit 2003 jährlich gemeinsam mit lokalen Partnern ein Parkseminar.

Pressekontakt:
Gartenträume – Historische Parks in Sachsen-Anhalt e. V., Felicitas Remmert,
Tel.: 0391 - 59 34 254, remmert@gartentraeume-sachsen-anhalt.de