16.05.2019

Conversations . Philosophische Spaziergänge . Verführung zum Denken

Plakat-Conversation

Die „Conversations . Philosophische Spaziergänge . Verführung zum Denken“ sind ein mobiles Theaterstück der französischen Compagnie La Ricotta aus der sachsen-anhaltischen Partnerregion Centre-Val de Loire. Regisseurin Bérengère Jannelle inszenierte für die fünf Veranstaltungsorte einen Theaterparcours, der wichtige philosophische Fragen der heutigen Zeit mit zuweilen völlig neuen szenischen Mitteln beleuchtet. Die Veranstaltung vereint idyllische Spaziergänge und philosophische Diskussionen. Sie fordert das Publikum auf, sich zu beteiligen - sich zu wundern, einen neuen Blick zu gewinnen, anders zu denken. Zugleich eröffnen die Spaziergänge die Möglichkeit, dem Geist der Gärten aus anderer Sicht nachzuspüren.


TERMINE 2019
1./2. Juni: Wörlitzer Park, Neumarks Garten (34)
9. Juni: Privatgarten Ehlers, Apenburg-Winterfeld/OT Quadendambeck
6./7. Juli: Landschaftspark Spiegelsberge, Halberstadt (20)
27. Juli: Schlosspark Ostrau (39)
7. September: Schlosspark Moritzburg Zeitz (50)

Infos: www.gartenakademie-sachsen-anhalt.de