24.09.2018

Erntedank und Herbstveranstaltungen in den Gartenträumen

Wenn in den Gärten und auf den Feldern nach der Ernte Ruhe einzieht, wird in den Gartenträume-Anlagen zu Erntefesten und Herbstveranstaltungen eingeladen. So lässt sich vielerorts der Spaziergang  durch die im herbstlichen Farbenspiel erstrahlenden Gartenträume-Anlagen mit einem Veranstaltungsbesuch kombinieren.

Eine Auswahl:

Mittwoch, 3. Oktober, 14 bis 17 Uhr, Stadtpark Tangerhütte
Am 3. Oktober schließt sich der Kreis der jährlichen Veranstaltungen im Gartenträumepark Tangerhütte. Gäste sind zum „Herbstreigen“ mit Führungen, Ausstellungsbesuch im Neuen Schloss, Kaffee und Kuchen sowie Livemusik in den Stadtpark Tangerhütte willkommen.
Infos hier

Samstag, 6. Oktober, 10 bis 15 Uhr, Kloster Drübeck
Wer Lust hat, kann beim Apfeltag im Kloster Drübeck als Freiwilliger bei der Apfelernte auf der Streuobstwiese des Klosters helfen. Belohnt wird man dafür mit Waffeln und Apfelkuchen. Auch Äpfel aus dem eigenen Garten können mitgebracht werden und werden frisch gepresst. Zudem hilft eine Pomologin bei der Bestimmung der Apfelsorte.
www. kloster-druebeck.de

6.-7.10., Sa 11 bis 18 Uhr, So 10 bis 18 Uhr, Schloss Hundisburg
Am ersten Oktoberwochenende wird es bei den „Obsttagen“ fruchtig auf Schloss Hundisburg. Besucher können sich auf ein buntes Markttreiben mit Saftpressen, Ausstellung, Bestimmung alter Obstsorten und Livemusik freuen.
www.schloss-hundisburg.de

7.10., 10 bis 18 Uhr, Schlosspark Moritzburg Zeitz
Beim Herbstmarkt zum Erntedankfest gibt es im Schlosspark Zeit ein buntes Markttreiben mit Händlern aus der Region. Feilgeboten werden Erzeugnisse aus Gärtnereien, Handwerk und Landwirtschaft. Auch für kulinarische Genüsse und ein ganztägiges Bühnenprogramm ist gesorgt.
www.kultur-zeitz.de

13.10., 15 Uhr, Kurpark Bad Schmiederberg
Ein poetischer Gartenspaziergang durch den Kurpark Bad Schmiedeberg bietet neben Wissenswertem aus der Geschichte und Pflanzenwelt der Anlage Poesie rund um Pflanzen, Farben und Licht.
www.eisenmoorbad.de

27.10., 14 Uhr, Roseburg, Ballenstedt
Zum Kürbisfest zu Halloween werden Kürbisse und Laternen die Rosenburg in besonderem Licht erstrahlen lassen. Basteleien, Spiele sowie viele kleine und große Überraschungen sorgen für einen „zauberhaften“ Nachmittag.
www.ballenstedt.de

30.10., 17 bis 21 Uhr, Gruson-Gewächshäuser Magdeburg
Zum Spuken und Gruseln unter Palmen wird beim „Jungle Halloween“ in den Gruson-Gewächshäusern eingeladen. Die Gewächshäuser verwandeln sich in einen Geisterwald. Es gibt eine Vampir- und Hexenprüfung und mitten im grünen Dschungel verstecken sich auch freche Kürbisgesichter und andere Halloweenfiguren.
www.gruson-gewaechshaeuser.de

Weitere Veranstaltungen hier: www.gartentraeume-sachsen-anhalt.de/de/veranstaltungen/veranstaltungskalender.html