17.08.2006

MASCARADE – Eyn regionales Fest

MASCARADE – EYN REGIONALES FEST ist der Titel, der auch gleich das Programm des Abends aus Theater, Festessen, Tanz und Geselligem in frühbarocker Festlichkeit umreißt. Das alles wird in historischen Kostümen und bei barocker Musik in glanzvollem Ambiente von Saal und Park als ein spätsommerliches Fest der Sinne zwischen Traum und Wirklichkeit für galante Edelmänner und charmant-knicksende Damen dargeboten.
Im Mittelpunkt dieser Kooperationsveranstaltung des Vereins „KulturAnker“ und der Landeshauptstadt Magdeburg/ Gesellschaftshaus wird der Magdeburger Schriftsteller Gabriel Rollenhagen stehen, dessen Bestseller-Lustspiel „Amantes amentes“ (1609) nach 300 Jahren erstmalig wieder aufgeführt wird. Das Theater Marameo wird das Stück aufführen.
Ein Zeremonienmeister erwartet die Gäste des Regionalfestes ab 19.30 Uhr in der Schönebecker Straße 129.

Veranstaltungsdaten:
2. September 2006, Einlass ab 19.30 Uhr
Ort: Gesellschaftshaus und Klosterbergegarten
Schönebecker Straße 129, 39104 Magdeburg
Preis: 40,- Euro, inkl. Buffet

Mitwirkende:
Theater Marameo, Camerata Leipzig, BarockTanzEnsemble contretem(p)s Berlin, Alte Musik aus Magdeburg

Karten, Kontakt und Information:
Hundertwasserhaus-Information (0391/4009654, Breiter Weg)
Literaturhaus (0391/4044995, Thiemstraße 7)
Buchhandlung Fritz Wahle (Breiter Weg 174)
Buchhandlung am Hasselbachplatz (Breiter Weg 232 a)
Web: www.kulturanker.de, E-Mail:kontakt@kulturanker.de

Veranstalter:
KulturAnker e. V. und Landeshauptstadt Magdeburg/ Gesellschaftshaus

Förderer:
Land Sachsen-Anhalt, Stiftung „Kunst und Kultur“ der Stadtsparkasse Magdeburg, Stiftung „Kaiser Otto“ Magdeburg, Kulturbüro der Landeshauptstadt

Sponsoren:
Wohnungsgenossenschaft 1893 e.G., Hotel Grüne Zitadelle, Theater der Landeshauptstadt, Schneiderei Purpurstern