17.05.2008

Kolping-Musikverein Bad Lippspringe gastiert in Zeitz

Das Repertoire der Laienmusiker im Alter zwischen 11 bis 61 Jahren reicht von traditionellen bis hin zu modernen Werken der Blasmusik. Unter der Leitung von Martin Leins ist aus dem 1975 gegründeten Fanfarenzug ein ansehnliches und klangvolles Orchester geworden. Besonders die Nachwuchsförderung hat sich dieser Verein auf die Fahne geschrieben. So gibt es seit einigen Jahren ein Nachwuchsorchester, hier wird den jungen Musikern der Einstieg in das eigentliche Orchester ermöglicht und erleichtert. 1995 war die Entwicklung schon so weit fortgeschritten, dass eine CD-Aufnahme anlässlich des 20jährigen Bestehens erfolgen konnte. Die engagierten Musiker setzten sich aber auch für kranke oder benachteiligte Kinder in ihrer Region ein. So findet seit über 20 Jahren im Herbst ein Benefizkonzert zu Gunsten einer Organisation statt.

Genießen Sie am Sonntag, den 25.Mai ab 15.00 Uhr ein Konzert mit dem Kolping-Musikverein Bad Lippspringe auf der Bühne im Schlosspark Moritzburg Zeitz.

Es wird der reguläre Schlossparkeintritt von 1,00 Euro pro Person ab 15 Jahre erhoben.