11.10.2006

Sachsen-Anhalt zu Gast in Schleswig-Holstein

Allein am 03. Oktober kamen mehr als 350.00 Besucher, um in Kiel den Tag der deutschen Einheit mit maritimen Flair zu feiern. Neben der eindrucksvollen Präsentation des Gastgeberlandes Schleswig-Holstein stand die Ländermeile im Mittelpunkt des Interesses. Hierbei fiel Sachsen-Anhalt neben seinem Zelt mit dem Themenschwerpunkt „Harz“ mit der Präsentation des Nationalparks Harz auf der Dreimastbark „Sunthorice“ besonders auf. Regen Ansturm erlebte auch der Kooperationsstand der Landesmarketing Sachsen-Anhalt GmbH und dem Gartenträume e.V. Neben gezielten Fragen zu den Reisezielen in Sachsen-Anhalt war insbesondere das Interesse an bekannten Gärten wie den Wörlitzer Anlagen, dem Europa-Rosarium Sangerhausen, dem Elbauenpark Magdeburg, aber auch der Goitzsche bei Bitterfeld groß.
 
Im Verbund mit den Harzer Spezialitäten der Konditorei Wiecker in Wernigerode und den Auftritten der Band „Sax´n Anhalt“ konnte sich das Bundesland mit seiner breiten Vielfalt vorstellen.